Sportabzeichen

Trainingszeiten/ Abnahme:             siehe Leichtathletik für Kinder

                                                              siehe Leichtathletik für Erwachsene

                                                              siehe Lauftraining

 

weitere Abnahmemöglichkeiten:   Sportfest Fliegenberg (siehe aktuelle Termine)

                                                              Sportabzeichen-Treffs im Herbst (siehe aktuelle Termine)

 

Sportabzeichen-Beauftragte:         Christiane Anspach-Schreiber

 

Fragen/ Kontakt:                               0170-9007561 oder Christiane.Anspach@web.de 

 

Das Sportabzeichen kann bei uns jeder machen, Du musst dafür nicht bei uns im Verein sein! Egal ob groß oder klein, alt oder jung (ab 6 Jahren), jeder kann die höchste Auszeichnung in Deutschland außerhalb des Wettkampfsports erwerben. 

Traut Euch und seid dabei! Ihr gewinnt ganz viel Sportlichkeit und Erfolgserlebnisse! Und neben der Urkunde erwartet jeden erfolgreichen Sportabzeichen-Absolventen in diesem Jahr eine besondere Überraschung bei der Verleihungsfeier im nächsten Jahr!

Viele Krankenkassen vergeben Bonuspunkte für den Nachweis des Sportabzeichens (zum Beispiel die Barmer, Techniker Krankenkasse und AOK) Macht Euch schlau bei Eurer Krankenkasse, verdient Euch extra Bonuspunkte mit den Nachweis des Sportabzeichens und kassiert tolle Prämien bei Eurer Kasse!

 

WETTEN DASS……

Da wir im Jahr 2020 unser 111jähriges Bestehen feiern, kam schnell die Idee auf in diesem Jahr auch 111 Sportabzeichen zu erreichen. Das ist ein sehr großes Ziel, da in den Jahren zuvor weniger Sportabzeichen erreicht werden konnten. Dafür brauchen wir also Euch alle und Euren Einsatz! Also seid dabei, es lohnt sich für jeden, und es ist auch für jeden mit ein bisschen Training erreichbar. 

 

Daher hier mal ein paar Beispiel für die Mindestanforderungen und so schwer sieht es auf den ersten Blick doch gar nicht aus:

 

Männer/Frauen 30 Jahre: Man läuft 3 Kilometer in 18:30 Minuten/ 21:30 Minuten, schmeißt den Medizinball 9,00m 6,50m weit, schwimmt 25 m in 31,5 Sec / 32,5 Sec (1 Bahn) und macht  10 Kreuzdurchschläge /10 Kreuzdurchschläge beim Seilspringen.

Männer/Frauen 40 Jahre: Man läuft 3 Kilometer in 21 Minuten/ 22:50 Minuten, schmeißt den Medizinball 7,75 m 5,25 m weit, schwimmt 25 m in 38,5 Sec / 40 Sec (1 Bahn) und macht  40 Laufschritte /40 Laufschritte beim Seilspringen.

Männer/Frauen 50 Jahre: Man läuft 3 Kilometer in 23:20 Minuten/ 24:50 Minuten, schmeißt den Medizinball 6,50 m 4,25 m weit, schwimmt 25 m in 45 Sec / 48 Sec (1 Bahn) und macht  10 Grundsprünge rückwärts /10 Grundsprünge rückwärts beim Seilspringen

Männer/Frauen 60 Jahre: Man läuft 3 Kilometer in 24:30 Minuten/ 26:30 Minuten, schmeißt den Medizinball 5,75 m 3,75 m weit, schwimmt 25 m in 51 Sec / 54,5 Sec (1 Bahn) und macht  10 Grundsprünge vorwärts /10 Grundsprünge vorwärts beim Seilspringen

Männer/Frauen 70 Jahre: Man läuft 3 Kilometer in 25:20 Minuten/ 27:40 Minuten, schmeißt den Medizinball 5,00 m 3,25 m weit, schwimmt 25 m in 55 Sec / 59 Sec (1 Bahn) und macht  8 Grundsprünge vorwärts /8 Grundsprünge vorwärts beim Seilspringen

 

Das sind nur Beispiele, Du kannst natürlich auch Fahrradfahren, Langstrecke schwimmen, Sprinten, Weitspringen, Kugelstoßen, Standweitsprung oder Nordic Walken. Wichtig ist nur, dass einmal Schwimmen dabei ist, wenn Du es in den letzten 5 Jahren nicht schon nachgewiesen hast. 

 

Wenn Du genauere Informationen zu Deinen individuellen Anforderungen haben möchtest, gibt es die bei mir, oder unter dieser Internetadresse: https://sportabzeichen.dosb.de

 

Es ist eine Kooperation mit der Grundschule Fliegenberg geplant, so dass bereits viele Anforderungen der Kinder durch die obligatorischen Bundesjugendspiele in Fliegenberg abgedeckt sind. Zudem gibt es beim Sportfest in Fliegenberg für alle die Möglichkeit die Anforderungen zu erfüllen. Bei Kindern/ Jugendlichen zwischen 6 und 17 Jahren reicht es, in diesem Zeitraum von 11 Jahren, nur einmal das Schwimmen nachgewiesen zu haben. Gehst Du auf eine andere Schule, dann lass Dir doch Deine dort erbrachten Leistungen von den Bundesjugendspielen bescheinigen und reiche sie bei mir ein.

 

Und bei Fragen immer sehr gerne mich fragen! Ich freue mich auf Euch und ganz viele Sportabzeichen in 2020! Lasst‘ uns gemeinsam versuchen, das sehr hochgesteckte Ziel von 111 Sportabzeichen zu erreichen!

 Eure Christiane


Sportabzeichen-Tage in Fliegenberg

 

Auch wenn das Sportfest in diesem Jahr nicht stattfinden darf, kann jede/r zeigen, was in ihm steckt. Unsere beiden neuen Sportabzeichen-Prüfer Christiane und Nicole bieten an den 4 Samstagen im September die Möglichkeit, sich in Kraft, Ausdauer, Koordination und Schnelligkeit messen zu können. Da in diesem Jahr der MTV Fliegenberg 111 Jahre alt (oder jung?!) wird und leider von Corona in vielen Ideen ausgebremst wurde, gibt es für jedes geschaffte Abzeichen ein nützliches Geschenk (bei der Verleihung im nächsten Jahr). Traut euch und probiert aus, was es an Neuerungen gibt: Die Ausdauer -Übungen kann man im 3000 m Lauf absolvieren, oder 7,5 km Walken oder 20 km Radfahren oder 800 m Schwimmen. Für die Kraft-Übungen gibt es Möglichkeiten in Kugelstoßen, Medizinballweitwurf oder als Standsprung. Koordination kann man in Weitsprung, Hochsprung, Seilspringen oder Schleuderballwerfen ablegen. Und die Schnelligkeit kann man im Schwimmen, Radfahren oder Laufen zeigen. Wir bieten alles an, jeder kann alles ausprobieren. Viele Krankenkassen bieten auch Bonuspunkte für das Sportabzeichen an, da zahlt sich der Sport auch geldlich oder in tollen Prämien aus. 

 

Wer darf mitmachen? Jede/r ab 6 Jahre, auch Nicht-Mitglieder sind willkommen

Wann wird das Sportabzeichen abgenommen? Jeden Samstag im September von 15 bis 17 Uhr

Kann vorher trainiert werden? Kinder können donnerstags ab 16.15 Uhr außerhalb der Sommerferien bei Marion und Bernd trainieren, Erwachsene mittwochs ab 19 Uhr bei Reiner und Bianka

Was kostet das? Nichts, es kostet keine Startgebühr. Vielleicht kostet es jeden etwas Schweiss…. Aber du bekommst dafür mehr Sportlichkeit und tolle Erfolgserlebnisse. 

Wo bekomme ich weitere Infos? www.deutsches-sportabzeichen.de oder bei Christiane unter 0170-9007561

Sei stärker als deine stärkste Ausrede!