Aktuelles



Erweiterung der Kooperation zwischen dem

MTV Ashausen und MTV Fliegenberg seit 1. Juli 2022

 

Kürzlich trafen sich die Vereinsvorsitzenden vom MTV Fliegenberg Maren Sievers und dem MTV Ashausen Bernd Kaiser um den sportlichen Kooperationsvertrag zwischen den Vereinen auf die Angebote für die Erwachsenen auszuweiten.

Somit können ab dem 1. Juli auch die erwachsenen Mitglieder vom MTV Ashausen und MTV Fliegenberg gerne an den Sportangeboten des anderen Vereins teilnehmen und brauchen dafür nur den jeweils anfallenden Spartenbeitrag zu zahlen ohne in den Nachbarverein eintreten zu müssen.

Auch brauchen bei den vielfältigen Kursangeboten beider Vereine nur noch die anfallenden Gebühren für Mitglieder und nicht mehr wie bisher für Nicht-Mitglieder gezahlt werden.

Vom MTV Ashausen wird z.B. Reha Sport für Kinder und Erwachsene, Badminton, Zumba, Tischtennis, Yoga, Judo und Triathlon angeboten.

Bei dem MTV Fliegenberg findet dagegen ein tolles Lauftraining für Anfänger, Boule, Qi-Gong, Pilates,  Leichtathletik für Kinder und Tanzen statt.

Es gibt aber auch ein vielfältiges Angebot an Sportarten, an denen in beiden Vereinen mitgemacht werden kann wie z.B. Turnen, Gymnastik, Fitness, Entspannungskurse u.v.m.

Eine kleine Ausnahme gibt es im Bereich Fußball und Handball. Hier greift die Kooperation nicht.

Für weitere Informationen schaut bitte direkt auf die jeweilige Vereins-Homepage.

Durch diese freundschaftliche Kooperation der Vereine entsteht im Interesse Ihrer Mitglieder eine zukunftsorientierte gesundheitsfördernde Möglichkeit an einem größeren, vielfältigerem und vor allem auch kostengünstigeren Sportangebot teilnehmen zu können. 




Heute durfte ich die schönste Aufgabe erledigen: Geschenke verteilen. Drei Bilder vom Malwettbewerb beim PlayDay haben wir ausgewählt und die Gewinner/innen bekamen heute eine tolle Trinkflasche vom MTV Fliegenberg. Die Gewinner/innen hatten strahelende Augen wie Sterne. Soooooooo schön! Herzlichen Glücwunsch und Danke an alle Künster/innen fürs Mitmachen. 
Die Bilder hängen bis zum Ende der Sommerferien im Infokasten beim Salzbäcker aus.

Super Erfolg für den Playday beim MTV Fliegenberg

Am 26.06.2022 fand auf dem Sportplatz des MTV Fliegenberg der Playday für alle sportlich Interessierten jeden Alters statt.
Trotz des heißen Wetters folgten allein gut 80 Kinder ! zzgl den Eltern und Großeltern dem Aufruf und wurden neben vielen sportlichen, spaßigen Übungen mit leckeren Würsten
vom Grill, Kuchen, frischen Waffeln und am Ende des Nachmittags mit einer Erfrischung auf dem Wasserschlauch belohnt.
Für die jüngeren Teilnehmer wurde eine Gaudi Olympiade mit u.a. Sackhüpfen, Eierlaufen, Gummistiefel Weitwurf, Kirschkern-Weitspucken u.v.m.
angeboten, an der die Kinder mit großer Begeisterung und Freude teilgenommen haben. Nach erfolgreicher Teilnahme erhielt jedes Kind eine Urkunde.
Zudem wurde ein Malwettbewerb durchgeführt, riesen Seifenblasen gemacht, gemeinschaftlich mit anderen ein großes Bild gemalt, bei dem alle zusammen
durch Ziehen an Bändern den Stift in der Mitte auf dem Papier bewegen konnten u.v.m.
Außerdem wurde das beliebte Human Soccer Feld und eine riesen Hüpfschlange aufgebaut. 
Alle waren sich einig, dass es eine super organisierte und tolle Veranstaltung vom MTV Fliegenberg war.
Ein riesen Dank geht dabei auch an die vielen fließigen Helfer und der Unterstützung des LSB ( LandeSportBund Niedersachsen e.V. ).

Mach mit bei unserem PlayDay am 26. Juni!
Ab 10 Uhr gibt es auf dem Sportplatz Spiele und Mitmachaktionen für Jung und Alt. Für die Verpflegung ist auch gesorgt. Wir freuen uns auf einen geselligen Tag mit euch




Neues Sportangebot!

"Unterwegs mit dem Sportrucksack"

Für weitere Infos und Anmeldung hier klicken.



Enge Spiele, große Fights und ganz viel Spaß

36 Tischtennis-Minis kämpften beim Kreisentscheid in Stelle

 

Stelle. „Wann bin ich wieder dran…?“ Diese Frage war öfter zu hören beim Tischtennis-Kreisentscheid der Minimeisterschaften, der jetzt in der Schulsporthalle in Stelle durchgeführt wurde. Die insgesamt 36 qualifizierten Minis aus drei vorausgegangenen Ortsentscheiden hatten bei der zweiten Runde dieses Wettbewerbs ordentlich viel Spaß und blieben ungeduldig auf das nächste Match. Ohne die Kreisminibeauftragte Silke Dosdall, dafür mit einer „mannstarken“ Turnierbesetzung in Person von Finn Tiedemann und Jan Louis Gerth begann die Nachwuchsförderveranstaltung mit technischen Problemen. Das Mikro streikte und so rief das Turnierleitungs-Duo die jeweiligen Spielpaarungen in bester Marktschreier-Manier auf. weiterlesen

-Ralf Koenecke-


27 Minis schlugen in Fliegenberg auf

Dritt- und Viertklässler spielten die ersten Bälle übers Netz

 

Bereits für den 27. Januar 2022 hatte die Tischtennis-Abteilung des MTV Fliegenberg um Organisator Andre Loose den Ortsentscheid der Minimeisterschaften für die laufende Saison terminiert. Doch pandemiebedingt musste die Veranstaltung zunächst ohne konkrete Neuansetzung verschoben werden, denn der Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) untersagte sämtliche Veranstaltungen bis Ende Januar. Relativ kurzentschlossen, nach Rücksprache mit der Grundschule Fliegenberg, den Vereinsverantwortlichen und dem nötigen „Hilfspersonal“ für diese Minimeisterschaft startete das kleine Turnier am letztmöglichen Tag. Der 28. Februar war der Endtermin für alle Ortsentscheide, bevor die nächste Runde, der Kreisentscheid ansteht.   weiterlesen

-Ralf Koenecke-


Fitnesspfad Fliegenberg...

Hier gehts zu den Erklärvideos:

 

Für Kinder und Jugendliche

 

Für Erwachsene

 

Für Senioren

 

  

Hier gehts per Scan zur App: