Aktuelles

Tischtennis-Minis schlugen 

in Fliegenberg auf!

 

21 Teilnehmer starteten beim Ortsentscheid 

 

Eine gut gefüllte Sporthalle mit unerwartet vielen ganz jungen Tischtennisbegeisterten Mädchen und Jungen gingen am vergangenen Samstag beim Ortsentscheid der Minimeisterschaften des MTV Germania Fliegenberg an den Start. „Hast Du auch einen Schläger für mich?“, fragten die jüngsten Kinder ganz aufgeregt.        weiterlesen

 

Trommeln bis der Arzt kommt!

 

Trommelwirbel - Am Samstag, 24. Februar 2018 von 14 bis 18 Uhr, wird es richtig laut in der Fliegenberger Sporthalle. In dem Programm Drumbob werden Schlagtechniken, Rhythmus, Fitness-Trommeln mit einfachen Choreografien vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen sind bei Maren Sievers unter 04174-1315 oder vorsitz@mtv-germania-fliegenberg.de bis zum 06.02.2018 möglich. Getränke und Hallensportschuhe bitte mitbringen, bei Bedarf auch Ohropax. Die Kosten für den Nachmittag betragen 25 € für Mitglieder des MTV Fliegenberg und 30 € für alle Nicht-Mitglieder. Zur Einstimmung kann man sich ein Video auf www.drumbob.de/video anschauen. 

 

Otto Beecken, Hermann Timmann, Rolf Derbaben, Hermann Stoef
Otto Beecken, Hermann Timmann, Rolf Derbaben, Hermann Stoef

Erste-Hilfe-Kurs in Fliegenberg

 

Der MTV Germania Fliegenberg bietet am Samstag, 3. März 2018 einen Ausbildungstag in der Ersten Hilfe an. Durchgeführt wird der Kurs vom DRK Winsen (Luhe) von 9 bis 17.30 Uhr.    weitere Infos

 

Online shoppen und dabei spenden?

Ja, das geht! Und zwar ohne Mehrkosten für euch!

 

Wer statt bei www.amazon.de ab sofort bei www.smile.amazon.de einkaufen geht, kann unseren Verein, den MTV Germania Fliegenberg, angeben und bei dem Einkauf bestimmter registrierter Artikel gehen 0,5 % der Summe als Spende an den Sportverein. Ohne Mehrkosten für den Käufer! Das Geld kann der Verein gut gebrauchen, um Sportgeräte zu erneuern oder aktuelle Trendgeräte anzuschaffen.

Ebenso kann der MTV Fliegenberg Prozente bei Online-Einkäufen erhalten, wenn über www.boost-project.com bei etlichen Firmen wie z. B. Ikea, Deutsche Bahn, Peter Hahn, Stapels, Deutsche Post Online Shop, Apo-rot, Lufthansa, C&A, Expedia, mytoys, GaleriaKaufhof, Douglas, MediaMarkt, und vielen hundert namenhaften Firmen mehr online gekauft wird und unser Verein angegeben wird – ohne dass es für den Käufer teurer wird! Warum also nicht beim Shoppen auch gleich spenden?

Wir sagen schon jetzt DANKESCHÖN

Hallo liebe Mädels aus Fliegenberg und Umgebung,

 

unsere Gruppe FIT und FUN hätte noch Platz für einige von euch. Wie wärs, hättet ihr nicht Lust einmal bei uns hereinzuschnuppern und euren Körper zu trainieren. Bei Bauch- Beine- Po, Steppen, Rückenfit, Herz-Kreislauf Training, Circle-Training, Krafttraining oder Übungen mit Kleingeräten könnt

ihr Spaß und Fitness gleichzeitig haben. Eine nette Gruppe aus Frauen zwischen 30 und 65 Jahren würde sich über Verstärkung freuen.

Auch Freude am Leben kommt bei uns nicht zu kurz. Wir sitzen einmal im Monat nach dem Sport zusammen und schlemmen und quatschen. Machen im Sommer eine Fahrradtour oder gehen zusammen ins Theater. Also bei uns ist immer was los.

Hier unser Leitspruch:

Mit der körperlichen Verwöhnung und Trägheit geht die geistige Hand in Hand. Und damit das nicht passiert, arbeiten wir nun schon seit 17 Jahren in dieser Gruppe.

Also los, gebt euch einen Ruck und kommt Donnerstag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr.

 

Wir warten auf euch!!!!

 

Gerdi Proell

MTV erhält neue Tischtennisplatten von der Haspa

Durch die Bewerbung des MTV Fliegenberg zur Ausschüttung des Zweckertrags beim Lotterie-Sparen der Haspa konnten wir nun einen Scheck in Empfang nehmen. Jeder kann bei der Haspa Lose für 5 € kaufen, von denen 4 € gespart werden für das eigene Konto und am Ende des Jahres zurück gegeben wird. Von dem anderen Euro werden 0,75 € Gewinne für die Sparer ausgeschüttet und 0,25 € pro Los gehen in den Zweckertrag, das heißt die Haspa unterstützt damit Projekte und Vorhaben in der Region. Der MTV Fliegenberg hat sich in diesem Jahr erstmals beworben und sofort die Zusage erhalten, sich zwei neue Tischtennisplatten kaufen zu können. Die Tischtennisabteilung freut sich ebenso wie der Vorstand über diese Unterstüzung und dankt der Haspa. Auf dem Gruppenbild sind die anderen Gewinner der Ausschüttung und unsere Vorsitzende Maren Sievers, sowie die Filialleiter der Haspa.
Laternenumzug

Bei unserem alljährlichen Laternenumzug durch Fliegenberg war uns der Wettergott sehr wohl gesonnen. Bei fast warmen Temperaturen und trockenem Himmel, begleitet vom Spielmannzug aus Tostedt, zogen viele kleine und große Kinder mit Laternen und Fackeln durchs Dorf. Freudig und aufgeregt über den Ausflug am Abend, wenn auch die Kinder mal auf der Straße laufen dürfen ohne dass die Eltern schimpfen, sang man die Laternenlieder mit. Am Sportplatz wareteten dann heiße Würstchen und frische Suppe auf die Laternenläufer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne...

 

heißt es mal wieder beim MTV Germania Fliegenberg.

Am Freitag, 20. Oktober 2017 startet um 19 Uhr der Laternenumzug mit Spielmannzug ab "Bäckerei Rieckmann" in Rosenweide und zieht dann bis zum Feuerwehrgerätehaus und zum Sportplatz. Dort warten heiße Würstchen und Suppe auf die Laternenläufer.

Boßeln

 

Am kommenden Sonntag wird wieder geboßelt! Um 13 Uhr treffen sich alle Interessierte an der Buskehre in Wuhlenburg. Mit Bollerwagen und zwei Kugeln geht es dann los Richtung Vogelschutzgebiet, wo man in geselliger Runde einen Sonntagsspaziergang der besonderen Art hat. Zwischendurch gibt es auch eine Pause mit Kaffee und Kuchen und gegen 15.30 Uhr ist man wieder zurück in Wuhlenburg. Keine Anmeldung erforderlich, keine Startgebühr.

Marlene, Hanna und Lina

waren die Schnellsten

 

Am Samstag, den 09.09.2017, fanden in Amelinghausen die Kreismeisterschaften der Langstaffeln über 3 x 800 Meter statt. An diesem Tag hatten wir das Wetter ausnahmsweise mal nicht auf unserer Seite.

Bei strömenden Regen mussten sich unsere drei Läuferinnen warmlaufen. Marlene Jauns (W10) ließ sich allerdings nicht durch die durchnässten Schuhe und Socken beirren, sondern legte eine gute 800 m Zeit vor und übergab den Staffelstab an Hanna Hecht (W10) als Erste. Hanna konnte die gute erste Position ausbauen und ließ die anderen Läuferinnen ihrer Altersgruppe hinter sich. Als Schlussläuferin startete Lina Katharina Madsen (W11) mit großem Vorsprung. Diesen konnte sie, trotz der unter Wasser stehenden Laufbahn weiter ausbauen, und überrundete noch Läuferinnen der anderen Mannschaften

Mit einer Zeit von 8:58,66 min holten sich die Mädchen den Kreismeistertitel in der Altersklasse U12. Mit dieser sehr guten Zeit stehen die Mädchen in der deutschen Rangliste auf Platz 18. 

Glückwunsch, das habt Ihr super gemacht !!!

Ein gelungener Saisonauftakt für Fliegenberg 

 

Traditionell starteten die Fliegenberger Leichtathletik-Kinder zum Auftakt in die Volkslaufsaison am 1. Mai beim 33. Stadt- und Deichlauf in Winsen. Das graunasse Frühlingswetter der vergangenen Wochen hatte ein Einsehen und empfing die  Leichtathletik-Kinder und deren Eltern mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen auf dem Winsener Schlossplatz. Leider hatten einige Kinder krankheitsbedingt absagen müssen, so dass wir mit 11 Kindern an den Start gehen konnten. Um 11:20 Uhr fiel der Startschuss für den Schülerlauf der 9 bis 13-jährigen über 2000 m. Die Laufstrecke führte durch die WinsenerAltstadt bis auf den Stöckter Deich.

In einer super Zeit von nur 06:39 min war Paul Ring (M11) der schnellste Fliegenberger und wurde damit Altersgruppensieger. Dicht gefolgt von Jil Henze (W13), die in nur 06:46 min wieder im Ziel war und den 2. Platz bei den Mädchen belegen konnte. Lina Madsen (W11) sprintete in schnellen 07:02 min auf den 2. Platz ihrer Altersgruppe.Auch Johannes Palm (M13) konnte sich in der Zeit von 07:14 min gut behaupten und erlief sich damit den 4. Platz. Marlene Jauns (W10) konnte bei ihrem ersten Start im 2000 m Lauf auf Anhieb den 1. Platz in ihrer Altersgruppe mit 08:09 min erkämpfen.

 

Danach startete um 11:40 Uhr der Pillenflitzerlauf über 800 m der Kinder bis 9 Jahre. Hierbei verteidigte Mika Madsen (M9) erfolgreich seinen Gesamtsieg vom Vorjahr und lief mit großem Vorsprung in 02:41min ins Ziel auf den Podestplatz, womit er sich erneut den Siegerpokal sichern konnte. Als schnellstes Fliegenberger Mädchen kam Florentine Stenzel (W9) nach nur 03:07 min auf dem 5. Platz ins Ziel. Kurz darauf folgten zeitgleich Linnea Schreiber und Johanna Rieger, beide (W9) in einer guten Zeit von 03:16 min. Als  jüngste Fliegenberger Teilnehmer flitzten Jonah Schreiber (M7) in einer Zeit von 03:20 min auf den 2. Platz und Toni Tomruk (W7) sicherte sich mit einem beherzten Schlusssprint in 03:23 min den Sieg in ihrer Altersgruppe.

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Leichtathleten. Das manchmal mühsame Wintertraining bei Wind und Regen auf dem Sportplatz hat sich für alle Teilnehmer wieder einmal gelohnt.

 

(hinten von links): Johannes Palm, Paul Ring, Linnea Schreiber, Lina Madsen, Marlene Jauns, Jil Henze

(vorn von links): Johanna Rieger, Florentine Stenzel, Jonah Schreiber, Toni Tomruk, Mika Madsen

Abschied von Jessika Kuhl

beim Eltern-Kind-Turnen

 

Im April mussten sich die Kleinsten von Jessika und Erwin beim Eltern-Kind-Turnen verabschieden. Aus beruflichen Gründen hat Jessika das Turnen in Fliegenberg schweren Herzens aufgeben müssen, es flossen sogar Tränen. Nun freut sie sich über frische Kräuter in ihrem eigenen Garten, die sie als Dank vom MTV Germania Fliegenberg erhalten hat und über das selbst gestaltete Fotobuch der Teilnehmer. Ihr Nachfolger Sven Gläser macht am gleichen Tag zur gleichen Uhrzeit weiter und freut sich auf viel Power in der Sporthalle (mittwochs 15 bis 16 Uhr).

Maren Sievers neue Vorsitzende

des MTV Fliegenberg!

Außerordentliche Mitgliederversammlung führt den MTV in eine neue Ära

 

Als Reiner Clausen vor Kurzem die außerordentliche Mitgliederversammlung des MTV Germania Fliegenberg im Klubraum neben der Sporthalle eröffnete, sprach ein bekanntes Gesicht an ungewohnter Position zu den MTV-Sportlern... weiterlesen

alter und neuer Vorstand
alter und neuer Vorstand

Historischer Erfolg der

Fliegenberger Tischtennis Herren!!!

 

Nach der vorzeitigen Staffelmeisterschaft der 3. TT-Herren in der 2. Kreisklasse Ost, schafften "Heizer" und seine Jungs am Freitag Abend den größten Erfolg in der Tischtennis-Geschichte Fliegenbergs, den Gewinn der Staffelmeisterschaft in der 2. Bezirksklasse Harburg!

Diese Spielklasse wird am Saisonende aufgelöst - Fliegenberg 1 ist also der letzte Meister dieser Liga...

Neue Tischtennis-Vereinsmeister ermittelt

Bei unseren gut besuchten Vereinsmeisterschaften, traditionell im Januar durchführt, wurden jetzt neue Sieger ermittelt. Hans-Jörg Dietze gewann im Einzel, Andre Loose und Peter Radwe sicherten sich den Doppeltitel. Auch ein "Runde-Laufen-Wettbewerb" wurde durchgeführt. Hier hatte Egbert Grüneweg die Nase vorn. Insgesamt nahmen von den 22 Herren unserer Abteilung 19 von ihnen am Turnier teil!

Super Erfolg beim Advents-Cross 

2016 für Fliegenberg

 

Einen neuen Teilnehmerrekord mit 165 Startern konnten die Verantwortlichen der LG Nordheide am Sonntag, den 18.12.2016 beim traditionellen Sparkassen Advents-Cross verzeichnen.   weiterlesen

Abschied von Gerdi Proell

 

„Die 26 Jahre Mitarbeit im MTV Fliegenberg, immerhin ein Drittel meines Lebens, waren nicht vergeudet, sondern ein besonderer Schatz, der in meinem Herzen einen großen Platz hat. Danke an alle Kinder, dass ihr mit mir Spaß hattet und an die Mütter und Väter, die mir ihre Kinder anvertraut haben.“

Im Dezember 2016 hat Gerdi zum letzten Mal mit Anja Stauch das Kinderturnen geleitet, nun gibt sie den Platz frei für eine Jüngere. Vielen ist Gerdi durch das Turnen und Bewegen mit Kindern durch ihre liebevolle Art ans Herz gewachsen. Sei es durch ihre kreativen Ideen während der Sportstunden, aber auch bei Ausfahrten ins Landjugendheim Weihe, dem Märchenweg in Jesteburg oder die Sommerausfahrt in den Eselpark. Sie hatte immer neue Ideen und eine unglaubliche Geduld mit den Kindern und Eltern. Beim Kinderturnen wird sie sehr vermisst werden. Das Eltern-Kind-Turnen hat Gerdi bereits 2014 an Jessika Kuhl abgegeben, nun hilft Melanie Weihe bei Anjas Kinderturnen mit. Auch die langjährige aktive Vorstandsarbeit hat Gerdi nach eigenen Angaben stark geprägt. Zum Glück für viele Frauen bleibt Gerdi uns beim Fit und Fun erhalten, welches donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr in der Fliegenberger Sporthalle stattfindet. Gerdi bekam im Dezember zum Dank ein Geschenk vom MTV Fliegenberg.

Kinderweihnachtsfeier

Im Dezember kurz vor Weihnachten wurde es noch einmal troubelig in der Fliegenberger Sporthalle. Die vielen Kinder tobten und spielten, die Eltern konnten bei Keksen und Kuchen in adventlicher Atmosphäre nette Gespräche führen. Der Weihnachtsengel Sina las den gespannten Zuhörern eine weihnachtliche Geschichte bei Kerzenschein vor. Und dann kam sogar der Weihnachtsmann und viele Kinder trugen stolz und gekonnt Gedichte vor. Da staunte der Weihnachtsmann doch sehr und hatte für jedes Kind auch gerne eine süße Überaschung dabei.

Historische Momentaufnahme

Da standen sie noch nicht... Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft belegt zum Ende der Hinrunde in der 2. Bezirksklasse Harburg den 1. Tabellenplatz! Unser Neuzugang, Peter Radwe (im Bild) verstärkt das Team enorm und gibt ihm viele neue Impulse!

Die 2. Herren ist in der 1. Kreisklasse Ost derzeit auf dem 3. Rang. Auch die 3. Herren steht zum Hinrundenabschluss auf Platz 1 der 2. Kreisklasse Ost (18:0 Punkte) und siegte im letzten Match des Jahres am 15. Dezember im Achtelfinale des Herren C Pokals gegen den TV Welle 2 nach großem Fight mit 7:6 !

MTV Fliegenberg war die 

erfolgreichste Laufgruppe in Borstel

 

Unsere erfolgreiche Laufsaison hatte anziehende Wirkung. Fast alle Kinder unserer Trainingsgruppe und die dazugehörigen Geschwisterkinder machten sich am 23.10.2016 auf zum letzten Volkslauf des Jahres in Borstel-Sangenstedt. Dick eingepackt in Jacken, Mützen und Schals erkundeten wir am Sonntag bereits gegen 9:00 die Laufstrecke. weiterlesen

MTV Fliegenberg beim Schaffenden Stelle dabei!

 

Bei der zweitägigen Ausstellung in der "Oberschule am Buchwedel" war jetzt auch der MTV Fliegenberg präsent. Wir präsentierten unsere Sparten und man konnte sich über Inhalte und Kontakte informieren. Auch die anderen Sportvereine der Gemeinde, der TSV Stelle und der MTV Ashausen hatten neben uns ihre Stände. Die Informationsschau "Schaffendes Stelle" findet alle zwei Jahre statt und zeigt das vielfältige Angebot in der Gemeinde Stelle. Nur Steller Firmen, Kirchen, Vereine und Institutionen dürfen dort ihr Angebot vorstellen. In diesem Jahr waren fast 100 Aussteller dort. Und etwa 10 000 interessierte Besucher.

Sehr gute Plätze beim Jesteburger Volkslauf

am 18.09.2016 für Fliegenberg 

 

Nach der sehr erfolgreichen Laufserie der LG Nordheide waren wir nun mit 9 Kindern beim Jesteburger Volkslauf gemeldet. Der VfL Jesteburg organisierte mit sehr vielen freiwilligen Helfern eine perfekte Laufveranstaltung mit Start und Ziel auf dem Sportplatz... weiterlesen

Laufserie der LG Nordheide

gleich Fünf Gesamtsieger aus Fliegenberg

 

„Die ganz jungen Leichtathleten des MTV Germania Fliegenberg waren die großen Gewinner bei der Laufserie der LG Nordheide in Winsen.“ (schreibt das Hamburger Abendblatt)

An drei aufeinander folgenden Mittwochabenden nahmen die Fliegenberger Läufer an der Laufserie der LG Nordheide teil... weiterlesen

50 Jahre SG Elbdeich – ein Grund zum Feiern

 

Vor 50 Jahren hatten der MTV Fliegenberg und der MTV Hoopte das gleiche Problem: die Fußballmannschaften hatten zu wenig Spieler, um zuverlässig am Spielbetrieb teilnehmen zu können. Also beschlossen Matthias Bahn und Ernst „Boss“ Meyer aus Fliegenberg und Hans-Günter Meyer und sein Bruder Werner Meyer aus Hoopte, dass man eine Spielgemeinschaft gründet... weiterlesen

Sportfest 2016

    

Fliegenberg feiert Sportfest und der ganze Verein ist auf den Beinen. Angefangen mit einem leckeren Helferfrühstück in der Sonne ging es weiter mit einem bunten Gruß gen Himmel an unsere jüngst verstorbene Vereinsvorsitzende Almut Eutin bei der Begrüßung. Dann waren die Sportler dran....  mehr

Plötzlich und unerwartet wurde unsere Vereinsvorsitzende Almut Eutin aus unserer Mitte gerissen. Sie verstarb am Montag Abend. Wir sind tief bestürzt. Seit 1991 leitete sie die Geschicke als 1. Vorsitzende unseres Vereins. Ihre engagierte und souveräne Art wird uns fehlen. Unser Mitgefühl gilt der Familie.

Sportfest 2016

 

Am Sonntag 21. August ab 10 Uhr findet wieder unser Sportfest mit den Dreikämpfen und Langläufen statt. Wer sich messen möchte im Laufen, Springen und Werfen ist gerne gesehen, eine Vereinszugehörigkeit wird nicht vorausgesetzt, eine Startgebühr wird nicht erhoben, eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Nach den Wettkämpfen gibt es Spiel- und Spaßangebote für die ganze Familie sowie Essen und Trinken. Wer vielleicht nicht auf sportlicher Seite dabei sein möchte, kann auch gerne helfen beim Messen und Zeitnehmen, beim Kuchen- und Bratwurstverkauf oder bei den Spielen. Helfer melden sich bitte unter presse@mtv-germania-fliegenberg.de oder bei jedem Übungsleiter des MTV Fliegenberg. Ein tolles Team wartet auf dich.

Sportabzeichen 2015

 

Fliegenberger sind sportlich aktiv, das hat sich schon rum gesprochen. Wie sportlich, kann man in der Sportabzeichenstatistik 2015 erkennen, wo der MTV Germania Fliegenberg in der Gesamtrangliste von allen Sportvereinen im ganzen Landkreis den 24. Platz belegt. In der Jugend-Sportabzeichenstatistik belegen wir den 19. Platz und bei den Erwachsenen sogar den 10. Platz! Darauf sind wir sehr stolz. Wer Lust hat, in den Bereichen Koordination, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit sein Können unter Beweis zu stellen, hat mittwochs um 19 Uhr bei Bianka (Telefon 4406) oder donnerstag bei der Kinder-Leichtathletik (Tel. 599955) oder beim Sportfest am Sonntag, 21. August 2016 ab 10 Uhr Gelegenheit dazu. Seit drei Jahren haben sich die Anforderungen geändert, man kann nun auch mit zum Beispiel Seilspringen, Medizinballweitwurf oder Inlinerfahren eine Übung erreichen. Wer hat Lust mal reinzuschauen? Die Gruppen freuen sich auf weitere Mitstreiter.

Gewaltprävention für Kinder - Workshop für die ganze Familie findet am 11.06. in Fliegenberg statt

Jens Mollenhauer für Gewaltprävention in Fliegenberg
Jens Mollenhauer für Gewaltprävention in Fliegenberg

Wie gehen Eltern sinnvoll und nachhaltig mit Wutausbrüchen ihrer Kinder um? Warum sollten Kinder nicht angeschrien werden? Eine Ohrfeige hat noch niemandem geschadet... mehr

 

Tanzturnier in Stelle

Im Mai 2016 fand in Stelle ein großes Tanzturnier statt, welches die TG Elbdeich ausrichtete. Die Verbandsliga, die Regionalliga, die Jugendlandesliga und die Landesliga 1 zeigten Ihr Können. Es gab Akrobatik und tänzerische Höchstleistungen zu sehen...   weiterlesen

Tischtennis-Herren sorgen wieder für Furore ! ! !

Matthias Kott ergatterte den letzten Platz für die Vorrangliste in Stelle, als bester vierter aller Gruppen. Einen überraschenden Sieg holte er gegen Andres Dahlke (MTV Brackel). Bei einer 2:1 Satzführung, lag er im vierten mit 4:10 zurück und siegte am Ende noch mit 12:10 ! 

Was für ein Saisonfinale.... Bei den Kreisranglistenturnieren setzten unsere Tischtennis-Herren einen weiteren Meilenstein. Beim ersten von drei Turnieren, der Qualifikation zur Herrenvorrangliste, die am Sonntag, den 22. Mai in Brackel stattfand, erreichten von den acht gestarteten MTV-Cracks gleich fünf die nächste Runde ! ! ! Wenn man den noch Obermarschachter Peter Radwe hinzurechnet, der in der kommenden Saison zu uns wechselt, sind es sogar sechs! Eine solch erfolgreiche Teilnahme hatten wir noch nie. Am kommenden Sonntag, den 29. Mai geht es in die 2. Runde. Um 11:00 Uhr geht es in der Steller Schulsporthalle am Bardenweg los.

Fußballturnier der JSG Elbdeich/Laßrönne 2016

Vom 06.05 bis 08.05.2016 veranstaltete der Förderkreis JSG Elbdeich/Laßrönne in Zusammenarbeit mit der JSG Elbdeich/ Laßrönne bereits zum 14.mal ihr Jugendfußballturnier für C-G Junioren in Laßrönne

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder Mannschaften aus den Fußballverbänden Hamburg, Bremen, Lüneburg, Kreis Harburg und Schleswig Holstein begrüßen. Gespielt wurde in den jeweiligen Jahrgängen. Insgesamt tummelten sich über 750 Jugendfußballer an den drei Turniertagen auf dem Sportgelände des MTV Laßrönne. mehr

Drei neue Kreismeister aus Fliegenberg auf der Mittelstrecke am 07.05.2016 in Winsen

An diesem Wettkampf über die Mittelstreckendistanz von 800 Metern nahmen leider nur 63 Kinder teil. Für uns ein Vorteil, in kleinen Starterfeldern über die 2 Sportplatzrunden den Trainingsstand der Kinder zu testen. Wir haben mit den Kindern den ganzen Winter ein sehr intensives Lauftraining durchgeführt und waren auf die neuen 800 m Zeiten gespannt. mehr

Fliegenberg dominiert den Pillenflitzerlauf

Von links (hinten) Jil Henze, Paul Ring, Lina Madsen, Marlene Jauns, Johannes Palm (vorn) Mika Madsen, Florentine Stenzel, Linnea Schreiber, Annabell Bruns
Von links (hinten) Jil Henze, Paul Ring, Lina Madsen, Marlene Jauns, Johannes Palm (vorn) Mika Madsen, Florentine Stenzel, Linnea Schreiber, Annabell Bruns

Als ersten Wettkampf der Laufsaison 2016 haben wir uns wieder den Stadt-und Deichlauf in Winsen am 01. Mai ausgesucht. Und so standen bei strahlendem Sonnenschein neun aufgeregte kleine Fliegenberger Leichtathleten und viele ebenso nervöse Eltern am Start auf dem Winsener Schlossplatz.

Um 11:20 fiel der Startschuss für den Schülerlauf der 8 bis 13-jährigen über 2000 m. Die Laufstrecke führte durch die Winsener Altstadt bis auf den Stöckter Deich.

mehr

 

MTV Fliegenberg ehrte Sportler 

 

Bei der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung des MTV Germania Fliegenberg wurden einige Neuerungen genehmigt. Zuerst wurden Sportler für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. Regina Reimers und Birgit Köhlmoos sind seit 25 Jahren im MTV, Markus Homann 40 Jahre und Dirk Hey, Werner Timmann und Dietlinde Firus haben für 50 Jahre Zugehörigkeit das silberne Lorbeerblatt erhalten. Als erfolgreiche Sportgruppe wurden die Kinder der Leichtathletik geehrt, die im vergangenen Jahr Kreismeister geworden sind. 

Personell wurden die Vorsitzende Almut Eutin und Kassenwartin Manuela Jarmer in ihren Ämtern bestätigt. Reiner Clausen wurde zum Sportwart und Juliane Tinkl zum Schriftwart gewählt. Klaus Gollers wurde Gleichstellungsbeauftragter, Maren Sievers und André Loose teilen sich das Amt der Pressewarten und Sina Beecken wurde zur neuen Jugendwartin gewählt. 

Damit der Verein auch weiterhin finanziell nicht ins Minus rutscht, wurde der Grundbeitrag leicht erhöht. Damit kann der Sportverein weiter aktiv die verschiedenen Sparten mit motivierten Übungsleitern anbieten und Dorfgemeinschaftsaktivitäten wie Laternenumzug und Weihnachtsbasar durchführen. Geplant ist im April Tischtennis für Kinder und Jugendliche neu anzubieten.

Die Firma Bruns Holzbau GmbH sponsert neue Trikots für die Tischtennismannschaften vom MTV Germania Fliegenberg

Die Tischtennis-Abteilung vom MTV Fliegenberg freut sich über neue Trikots für ihre Spieler. Gesponsert wurden sie von Bruns Holzbau GmbH, die damit unseren Spielern viel Erfolg wünscht. Daniel Bruns spielt seit Jahren selbst erfolgreich mit in der Mannschaft, die sich nun über die Trikots sehr freuten. Wer Lust hat, auch mal mit dem kleinen weißen Ball zu schmettern ist montags 20 - 22 Uhr und donnerstags 20.30 bis 22 Uhr in der Fliegenberger Halle gerne gesehen.
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten