Der erste 4-Kampf 2018

in Harburg-Neugraben

 

Am 08.04.2018 starteten 3 Mehrkämpferinnen der Altersklasse W11 Hanna Hecht, Marlene Jauns und Paula Reimers, sowie  ein Mehrkämpfer der Altersklasse M12, Paul Ring. Für Paul war es der zweite 4-Kampf, während sich die Mädchen zum ersten Mal dieser Herausforderung stellten. Marlene und Hanna absolvierten in der Altersklasse W10 bereits den 3-Kampf (50m, Weitsprung und Ballwurf), doch der 4- Kampf wird durch den Hochsprung ergänzt. Paula hingegen kämpfte sich das erste Mal überhaupt durch einen Mehrkampf hindurch und glänzte insbesondere beim Hochsprung mit einer übersprungenen Höhe von 1,12m. Hanna tat es ihr gleich und Marlene übersprang wie beflügelt 1,20m. Hanna sprintete trotz Gegenwind die 50m in 8,19s und sprang mit 3,81m die zweitbeste Weite der Konkurrenz. Den 80g Ball warf sie auf die 28m Marke und ließ nur die Gesamtsiegerin mit einem Meter Vorsprung vorbei. Marlene freute sich über ihre Bestweite von 3,24m im Weitsprung und Paula lief die 50m in ihrer neuen Bestzeit von 9,49s. 

Paul startete erstmalig über 75m in 11,64s und erzielte im Weitsprung eine neue persönliche Bestleistung von 4,29m.  Den 200g Ball warf Paul 27m weit und landete am Ende auf dem 5. Platz einer starken Konkurrenz. Paul erzielte 1385 Punkte und befindet sich damit auf dem 45. Platz der deutschen Bestenliste.

Hanna stand mit 1418 Punkten als zweit platzierte auf dem Treppchen, das bedeutet derzeit den 26. Platz in der deutschen Bestenliste. Marlene erreichte den 4. Platz mit 1233 Punkten und belegt damit den 52. Platz der deutschen Bestenliste. Paula erkämpfte sich mit 931 Punkten den 5. Platz und befindet sich damit auf Platz 86 der deutschen Bestenliste. 

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei den Trainingseinheiten auf dem Stöckter Sportplatz, den wir seit April nutzen dürfen.

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten