Kreismeisterschaften im Crosslauf in Lüneburg am 10.11.2018

 

Durch den sehr erfolgreichen Herbst-Volkslauf in Borstel-Sangenstedt haben unsere Leichtathletikkinder Wettkampfluft geschnuppert und waren sehr motiviert auch weitere Crossläufe zu absolvieren.

So nahmen wir mit 12 Kindern bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf in Lüneburg teil. Es ging auf eine sehr abwechslungsreiche Strecke, mit starken Steigungen durch den Wald der Hasenburger Schweiz. Nach dem Ablaufen der Strecke waren die Kinder sehr aufgeregt und warteten ungeduldig auf ihren Start.

Im ersten Lauf der Jungen (6 bis 9 Jahre) über 600 m  starteten gleich 4 unserer jüngsten Läufer. Unter den 8-jährigen Läufern konnte sich Jonah Schreiber mit 02:58 min durchsetzen und errang in seiner Altersgruppe den Kreismeistertitel. Er wurde dicht gefolgt von Miljano Boddien (M8) in 03:12 min, und den Brüdern Nathaniel (M6) in 03:23 min und Quentin Leiner (M9) in 03:24 min. Damit errangen die Jungen in der Altersgruppe M08 den Mannschaftssieg und wurden Kreismeister.

Im zweiten Lauf der Mädchen (6 bis 9 Jahre) auch über 600 Meter startete unsere 4-köpfige Mädchenmannschaft. Zum 1. Platz und zum Kreismeister sprinteten Lilly Winter (W8) in 03:08 min und Elisabeth Sängerlaub (W7) in 03:17 min. Kurz danach liefen auch schon Enya Ring und Viktoria Jürgs (beide W8) in 03:22 und 03:28 min ins Ziel. Damit konnte sich auch unsere Mädchenmannschaft den Kreismeistertitel in der Mannschaftswertung sichern.

Nun ging es für die Jungen und Mädchen der Altersgruppe 10 bis 13 Jahre an den Start. Hier liefen jeweils 2 Fliegenberger Kinder die 2 x 600 Meterrunde durch den Wald. Im Lauf der Jungen konnte sich Paul Ring (M12) ganz deutlich von der Konkurrenz absetzen und siegte als Kreismeister in 05:16 min. Mika Madsen (M10) sprintete in 06:08 min auf einen sehr guten 2. Platz.

Im Lauf der Mädchen wurde es Lina Madsen (W12) nicht leicht gemacht, sie erkämpfte sich aber die Führung und den Kreismeistertitel und lief in 05:44 min ins Ziel. Florentine Stenzel (W10) lief nach einem beherzten Sprint strahlend mit der Zeit von 07:23 min ins Ziel.

Es war für alle 12 Teilnehmer, uns Trainer und die Eltern ein sehr spannender Wettkampf, den die Kinder mit viel Begeisterung absolviert haben. Herzlichen Glückwunsch an unsere Kreismeister!

 

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten